Mitgliedschaft 2019/20


Beitritt

Als Mitglied der Sektion Kunstlauf des ESCZ gehört man zu einem Trainerteam. Entsprechend gilt es für Interessierte, in einem ersten Schritt mit einem ESCZ-Haupttrainer/-in Kontakt aufzunehmen. Voraussetzung für die Mitgliedschaft ist der bestandene Interbronze-Kür-/Stiltest. (Für den Besuch von Kinderkursen wird keine Mitgliedschaft beantragt.)

Download
Antrag ESCZ-Mitgliedschaft 2019/20
Antrag_Mitgliedschaft_ESCZ_2019_2020_for
Adobe Acrobat Dokument 86.6 KB

Training ohne Mitgliedschaft: Lektionenrecht


Mitgliederbeitrag

Clubmitgliedschaft mit ESCZ-Lizenz CHF 450.- / Saison*
SM-Clubmitgliedschaft mit ESCZ-Lizenz CHF 450.- / Saison*
Passivmitgliedschaft CHF   50.- / Saison

 *inkl. ein Garderobenkasten (bei genügend Kapazität kann ein zweiter Garderobenkasten belegt werden)

 

Clubmitglieder müssen kein Eintritts-Abo für die KEBO lösen. Falls Clubmitglieder während des öffentlichen Eislaufs auf dem Ausseneis "schlittschüehnle" möchten (Training ist nicht gestattet!), ist an der Kasse ein Eintritt zu lösen.


Subventionskonzept

Jedes ESCZ-Clubmitglied wird abhängig von der Mitgliedschaft durch den Club subventioniert.

 

Clubmitgliedschaft:

  • 3 Wettkampfstartgebühren 
  • Patchbeitrag 
  • Trainingsgutschein / Trainingseinheit 

SM-Clubmitgliedschaft

  • SM-Startgebühr (direkte Bezahlung durch ESCZ!) oder 3 Wettkampfstartgebühren falls nicht SM-qualifiziert 
  • Patchbeitrag
  • Trockentrainingsbeitrag 
  • TS-Kontrolle (direkte Bezahlung durch den ESCZ)
  • Trainingsgutschein / Trainingseinheit 

Die Subventionen werden Ende Saison vergütet, sofern das ESCZ-Mitglied (oder eine angehörige Person) den Club während der Saison mit zwei Helfereinsätzen unterstützt. Die Einsätze können an der ESCZ-Kleiderbörse, am Züri Leu Cup (November), an der Stadtmeisterschaft (Februar) oder an den SEV-Tests (April) geleistet werden. Die Koordination der Einsätze erfolgt online. Die entsprechenden Links für die Einschreibung werden per Mail verschickt, sobald die Zeitpläne der jeweiligen Anlässe stehen.


Wettkampf- und Testanmeldung

Die Anmeldung für Wettkämpfe und Tests erfolgt über die ESCZ-HaupttrainerInnen. Diese melden ihre LäuferInnen nach Absprache via Sektionsvorstand für die gewünschten Wettkämpfe und Tests an. 

 

Die Anmeldefristen für ESCZ-Mitglieder sind im Saisonkalender beim jeweiligen Anlass zu finden. Alle für einen Wettkampf angemeldeten Mitglieder erhalten per Mail eine Rechnung. Die Schweizermeisterschaften werden direkt durch den Club bezahlt. Die Bezahlung der Clubtests (Interbronze und Bronze) erfolgt auf Rechnung nach Anmeldung durch die ESCZ-HaupttrainerInnen. Die Bezahlung der SEV-Tests ab Intersilber erfolgt auf Rechnung direkt an den SEV.


Club-Kleidung

Jedes Clubmitglied erhält ein ESCZ-Clubjäggli. Dieses kann über Michelle Ngo bezogen werden. Sobald ein Mitglied aus dem Jäggli herausgewachsen ist, kann bei Michelle Ngo ein neues Jäggli zum Preis von CHF 30.- bestellt werden. Zudem besteht die Möglichkeit, ein ESCZ-Trainingsshirt für CHF 20.- zu beziehen. 


KEBO-Garderoben

Die ESCZ-Mädchen/Frauen belegen die Garderobe A. Die ESCZ-Knaben/Männder belegen die Garderobe C. In den ESCZ-Garderoben gilt ein Zutrittsverbot für Eltern. Benötigen Mitglieder Hilfe der Eltern, können sie sich im Gang umziehen.


Unfall- /Haftpflichtversicherung

Jedes Mitglied betreibt den Eislaufsport auf eigenes Risiko. Eine private Unfall- und Haftpflichtversicherung sind dringend zu empfehlen. Die Haftpflichtversicherung deckt Schäden an Drittpersonen. Der Verein übernimmt keine Haftung.


Änderung der Kontaktdaten

Änderungen der Kontaktdaten werden bitte umgehend Larissa Hüni mitgeteilt.


Austritt

Der Austritt aus der Sektion Kunstlauf des ESCZ geschieht via Mail an die Mitglieder des Sektionsvorstandes. Erfolgt der Austritt vor dem 30. September, muss für die bevorstehende Saison kein Mitgliederbeitrag bezahlt werden.